Günstiger Medion Akoya P54012 WideScreen Multimedia-Monitor bei Aldi-Süd

Anzeige

Während bei Aldi-Nord ab Donnerstag der neue Medion Akoya X54000 (MD 20165) und der bereits bekannte Medion Akoya P54011 (MD 20220) angeboten werden, soll sich bei Aldi-Süd das größere Nachfolge-Modell Medion Akoya P54012 einfinden. Der 22-Zoll-Monitor im Breitbild-Format besitzt teilweise erheblich abweichende Daten und rechtfertigt so seinen Aufpreis zum Vorgänger – mehr oder weniger.

Das wichtigste vorab: der Medion Akoya P54012 besitzt mit einer DVI-D und einer HDMI-Schnittstelle die aktuell wichtigsten Anschlüsse für die Verbindung zu modernen PCs. Zudem ist der P54012 etwas größer: dem Besitzer stehen nun 56 Zentimeter im 16:10-Format mit einer dazu passenden Auflösung von 1680 x 1050 Pixeln zur Verfügung. Das Kontrastverhältnis von 1000:1 und die versprochene Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter machen einen Einsatz des Akoya P54012 in hellen Umgebungen möglich.

Ein Manko bleibt: wie der P54011 verfügt auch der P54012 über recht geringe Betrachtungswinkel. Sowohl horizontal als auch vertikal sollen maximal je 160° möglich sein. Unklar ist, ob das neue Exemplar diesmal höhenverstellbar ist. Die Reaktionszeit von 5 Millisekunden geht in Ordung, auch wenn es heute bereits schnellere Panels gibt. Die Ausstattung wird mit zwei eingebauten Lautsprechern abgerundet.

Im Preis von 129 Euro sind auch beim Medion Akoya P54012 drei Jahre Garantie enthalten. Mit diesen Features kann der “Multimedia-Monitor” von Aldi-Süd aktuell als Schnäppchen durchgehen. Im medionshop.de des Herstellers finden sich ähnliche Monitore, größer und kleiner.

Medion Akoya P54012

Abbildung: Der Medion Akoya P54012 bei Aldi-Süd

Anzeige

Bilder:

  • Medion Akoya P54012

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>