Aldi-Netbook: Arbeitsspeicher-Aufrüstung beim Medion Akoya E1222

Anzeige

Anzeige

Das seit letzter Woche erhältliche Aldi-Netbook Akoya E1222 von Medion war – wie zu erwarten – in relativ kurzer Zeit ausverkauft. Das Netbook-Portal ndevil.com konnte sich jedoch rechtzeitig ein Exemplar sichern und liefert uns somit eine detaillierte Video-Anleitung zur Aufrüstung des doch recht mageren Arbeitsspeichers. Auf dieser Basis könnten auch die Festplatte oder die eingebaute WLAN-Schnittstelle getauscht werden, sofern es die Netbook-Spezifikationen zulassen.

Das komplette Video (nachfolgend) und ein paar aussagekräftige Bilder finden sich unter ndevil.com. Tipp am Rande: die Anleitung dürfte sich auch für einige andere Akoya-Netbooks eignen, da sich am eigentlichen Design innerhalb der E12xx-Reihe nicht allzu viel geändert hat.

Bilder:

  1. […] Im Medion Akoya E1222 (MD98370) arbeitet ein Atom-Prozessor von Intel. Der N455 arbeitet mit einer Taktfrequenz von 1,66 Gigahertz, die Leistung entspricht dem aktuellen Stand für die angedachten Aufgaben. So sollten übliche Textverarbeitungs- oder Internetaufgaben kein Problem sein. Der Arbeitsspeicher, immerhin ein Gigabyte (DDR2), stellt die zweite Grundlage. Eine evtl. angedachte Aufrüstung wurde bereits bei nDevil dokumentiert. […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>